Mit Liebe und Herzblut kochen, backen, mixen

Geflügelsalat

Geflügelsalat

Gerade wenn einmal wieder die ganze Familie zusammen kommt, um bei guten Essen gemütlich zusammen sitzen, gibt es bei uns meistens am Abend ein kleines Buffet aus verschiedenen Leckereien. Dabei dürfen verschiedene Salate nicht fehlen.

Bei der Überlegung, was wir neues ausprobieren können, fiel unsere Entscheidung auf ein leckeres Rezept für Geflügelsalat. Das Rezept eignet sich super, wenn man noch Reste von Geflügelfleisch verwerten möchte oder Appetit auf etwas lecker herzhaftes hat.

Zutaten (für 1 mittelgroße Schüssel)

1 Hühnchen (ca. 1kg) oder ca. 400 g Geflügelfleisch
1 Glas Sellerie-Salat
190 g Äpfel
1 Zwiebel
1 Dose Champignons
150 g Mayonnaise
Salz
1 Prise Zucker
etwas Zitronensaft
Petersilie

Zubereitung

Das Hühnchen in einem Topf mit Salzwasser gar kochen, dann das Fleisch ablösen und in dünne Streifen schneiden.
Die Äpfel schälen, entkernen und in feine Würfel streifen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
Die Champignons und den Sellerie-Salat in einem Sieb abtropfen lassen.

Nun das Fleisch, die Äpfel, die Zwiebel, die Champignons und den Sellerie-Salat in eine Schüssel geben. Mayonnaise, Salz, Zucker und Zitronensaft hinzugeben und alles gut verrühren.

Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Tipp: Der Salat schmeckt noch besser, wenn er über Nacht im Kühlschrank durchzieht.

 

Probiert unser Rezept aus und lasst uns wissen, was ihr davon haltet. Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Summary
recipe image
Recipe Name
Geflügelsalat
Author Name
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.