Kürbis-Hack-Pfanne

Kürbis-Hack-Pfanne

Kürbis gehört bei dieser Jahreszeit einfach auf den Speiseplan. Lass dich von unseren leckeren Kürbis-Hack-Pfannen-Gericht inspirieren. Es ist schnell zubereitet und schmeckt durch die Gewürze leicht orientalisch.

Zutaten

800 g Hokkaidokürbis
500 g Rinder-Hackfleisch
4 EL Olivenöl
2 Zwiebeln
1 große Dose Tomaten (850 g)
1 TL gemahlener Zimt
1 TL gemahlener Kardamom
1 TL Kreuzkümmel
2 TL Zucker
Salz, Pfeffer
Petersilie

Zubereitung

Den Kürbis abwaschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Den Kürbis in grobe Spalten schneiden. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden

Das Öl in einen großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Die Zwiebeln dazu geben und 2 Minuten mit andünsten. Salz, Pfeffer, Zimt, Kardamom, Kreuzkümmel und Zucker hinzugeben und unterrühren.
Die Tomaten und den Kürbis hinzufügen.

Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 15 – 20 Minuten köcheln lassen.
Die Petersilie klein schneiden und über die Kürbis-Hack-Pfanne geben.
Am besten passt dazu etwas Schmand.

Summary
recipe image
Recipe Name
Kürbis-Hack-Pfanne
Author Name
Published On


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.