Schweinefilet gefüllt mit Pesto Rosso, Basilikum und Mozzarella

Schweinefilet gefüllt mit Pesto Rosso, Basilikum und Mozzarella

Ihr sucht eine leckere Alternative zum klassischen Braten, dann ist das gefüllte Schweinefilet genau das Richtige für euch.

Ich habe dieses Gericht schon unzählige Male gekocht, da es bisher bei meiner Familie und bei Freunden immer super an kam. Sollte etwas übrig bleiben, dann kann man es auch in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag essen, denn es schmeckt auch kalt sehr gut 🙂

Zutaten

1 Glas getrocknete Tomaten
1 Knoblauchzehe
etwas Parmesan
getrocknetes Basilikum
getrocknetes Oregano
Salz, Pfeffer

1 Schweinefilet
1 Bund Basilikum
1 Packung Mozzarella
2 Packungen Bacon
etwas Olivenöl

Zubereitung

Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Für das Pesto Rosso die getrocknete Tomaten mit dem Öl, Parmesan, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Basilikum und Oregano fein pürieren.

Den Mozzarella in feine Scheiben schneiden.

Das Schweinefilet längs einschneiden und von allen Seiten gut salzen und pfeffern. Das Filet mit Basilikumblättern auslegen. Das Pesto Rosso und den Mozzarella darauf verteilen. Das Schweinefilet mit Bacon umwickeln.

Ein Blech mit Backpapier auslegen und das Schweinefilet darauf geben und mit etwas Olivenöl bestreichen.

Den Backofen auf 190°C vorheizen und das Filet im Ofen für ca. 40 Minuten braten lassen.

Summary
recipe image
Recipe Name
Schweinefilet gefüllt mit Pesto Rosso, Basilikum und Mozzarella
Author Name
Published On


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.