Sonntagswaffeln

Sonntagswaffeln

An einen perfekten Sonntag-Morgen gibt es bei uns zum Frühstück leckere selbstgemachte Waffeln. Sie sind schnell zubereitet und zudem duften sie so verführerisch, sodass auch das letzte Morgenmuffelmonster handzahm wird.
Damit euch der Waffelteig auch gelingt, teilen wir heute mit euch unser Lieblings-Rezept.

Zutaten (für ca. 8 Waffeln)

3 Eier
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g Margarine
1 TL Backpulver
250 g Mehl
250 ml Milch
1 Prise Salz

Zubereitung

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach Margarine hinzufügen und kurz mit dem Handmixer vermengen. Zum Schluss die restlichen Zutaten hineingeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Nun kann der Waffelteig im Waffeleisen goldgelb ausgebacken werden.

 

Am liebsten essen wir zu den Waffeln Vanillesoße mit Heidelbeeren oder Schokoaufstrich mit Bananen. Wie esst ihr am liebsten eure Waffeln?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.