Mit Liebe und Herzblut kochen, backen, mixen

Spaghetti mit Tomaten-Hack-Sahne-Soße

Spaghetti mit Tomaten-Hack-Sahne-Soße

Seit ihr auch so große Nudel-Fans wie wir? Wenn ja, dann ist das heutige Rezept genau das Richtige für euch!

Wir haben 2 Tomatensoßen-Rezepte. Eins, wenn es schnell gehen muss und man keine Fertig-Packung verwenden möchte und eins, welches mehr nach Italien schmeckt und als Bolognese bezeichnet werden kann. Das schnelle Rezept teilen wir heute mit euch hier auf den Blog. Das andere kommt bestimmt auch ganz bald 😉

Zutaten (4 Portionen)

400 g Spaghetti
500 g Hackepeter
1 Tube Tomatenmark
1 Packung Sahne
200 ml Wasser
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Oregano
Majoran
etwas Öl
frisch geriebenen Parmesan

Zubereitung

Die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

In einen Topf etwas Öl erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel hineingeben und goldgelb andünsten. Danach das Hackepeter hinzugeben und mit anbraten. Nun das Tomatenmark, die Sahne und das Wasser hinzugeben.

Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Oregano und Majoran würzen und kurz aufkochen lassen.

Den Parmesan reiben und zu den Nudeln und der Tomaten-Hack-Sahne-Soße reichen.

 

Wie bereitet ihr eure Tomatensoße immer zu?

Wenn ihr eine vegetarisches Nudel-Gericht sucht, dann ist vielleicht das Rezept für Spagetti mit Schmorgemüse etwas für euch, welches wir bereits letztes Jahr mit euch geteilt haben.

Summary
recipe image
Recipe Name
Spaghetti mit Tomaten-Hack-Sahne-Soße
Author Name
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.